Schlagwort Archiv: Biskuitteig

Biskuitroulade

Als ich gestern auf dem Markt den ersten heurigen Rhabarber gesehen hab, ist mir klar geworden, dass ich schleunigst die selbstgemachte Marmelade vom Vorjahr aufbrauchen sollte, um wieder Platz für neue Kreationen zu schaffen. Was lag also näher, als wieder einmal eine ganz hundsordinäre Biskuit-Roulade zu machen – gefüllt mit Marillenmarmelade.

Biskuit-Roulade

Biskuit-Roulade

Ein ausführliches Rezept dafür wird vermutlich nicht nötig sein, deshalb hier nur die Teigzutaten im Schnelldurchgang: 8 Eier, Saft und Schale von mindestens einer Zitrone, 8 EL Zucker, 8 EL Mehl, 1 Prise Salz. Masse etwa 15 Minuten bei 200° backen.

In meiner Familie ist es üblich, die fertige Teigplatte auf ein leicht befeuchtetes Tuch zum Aufrollen zu geben. Andere stürzen den Biskuit auf ein bezuckertes Tuch – wie macht ihr das? Print This Post