Schlagwort Archiv: Fastenzeit

Was bin ich froh,

dass der Fasching vorüber ist. Nicht wegen der Maskeraden und Bälle, das soll jeder halten wie er mag, sondern wegen der Hardcore-Fresserei hier bei uns, die, sagt Mütterlein, sein muss, sonst ist es kein Fasching. Die Krapfen stehen mir zum Hals raus und Wienerschnitzel, Koteletts, Backhendl und Brathendl ebenfalls. Aber da die Großmutter es von Faschingsamstag bis -dienstag schon so gehalten hat, müssen wir das auch tun.

Backhendl

Doch jetzt ist Schluss mit Fraß und Völlerei, sagte Mütterlein heute, ab sofort gibt es nur noch Fastenspeisen. Reisauflauf mit Kompott zum Beispiel, Heidensterz und Brennsuppe, Erdäpfelgulasch, Scheiterhaufen mit Vanillesoße, Erdäpfelwürste mit Kraut und was weiß ich, was da noch so alles an Kalorienbomben auf der Wunschliste steht. OK, wünschen darf man sich Vieles, aber ich bin weder das Christkind noch der Osterhase – gefastet wird bestimmt in den nächsten Wochen, jedoch ein bisserl anders, als Mutti sich das vorstellt*g*