Schlagwort Archiv: Wind

Fast wie in Wien

war es heute bei uns. Mutti mag das ja überhaupt nicht, aber ich liebe es, wenn der Wind weht und die Haare zerzaust. Doppelt schön, dass auch das Paulinchen ihn mag. Ich habe beinahe das Gefühl gehabt, dass sie gelächelt hat, als sie auf ihren kurzen Beinchen gegen das Lüfterl ankämpfte.

Schwäne auf der Wiese

Und weil es so schön war, haben wir den Schwänen einen Besuch abgestattet, die friedlich auf der großen Wiese vor den Schotterteichen geweidet haben. Ganz nah habe ich mich dann doch nicht ran getraut – die Übermacht war doch recht groß, denn welche Chance hätten schon wir zwei kleinen Zwutschkerl gegen 23 Schwäne? Schlafende Löwen soll man nicht wecken – oder so :-)