Schlagwort Archiv: Kartoffelteig

Nussnudeln

Und weiter gehts mit dem Fastfood-Resteverkochen. Neben dem Knödelbrot stand noch eine Packung Fertig-Kartoffelteig zum Anrühren im Schrank – schon etwas über dem Ablaufdatum. Nun gibt es ja um diese Jahreszeit weder Zwetschken noch Marillen für Knödel im Supermarkt und eingefroren hatte ich auch keine Früchte mehr. Erdäpfelnudeln wären fein, sagte das Mütterlein. Passt, denn ein kleines Doserl mit gerösteten Semmelbröseln hatte ich auch noch im Kühlschrank.

Erdäpfelnudeln  mit Nussbröseln und Hollerröster

Und was dazu? Hoppala, da steht ja auch noch ein Glas fertig gekaufter Hollerröster im Kasten – sagenhaft, was sich so alles ansammelt im Laufe der Zeit…..

Also fix den Kartoffelteig nach Vorschrift anrühren, quellen lassen und anschließend auf dem Brett wie hier weiterverarbeiten. Die noch vorhandenen braunen Semmelbrösel in der Pfanne warm machen und mit reichlich geriebenen, gerösteten Haselnüssen strecken – duftet wunderbar. Die fertig gekochten Erdäpfelwutzerl in den Nussbröseln wälzen und mit dem Hollerröster anrichten.